Die Produktion von Keimzellen in in-vitro-Fertilisation

Nur ein Erinnerung an Kursen die Produktion von männlichen und weiblichen Keimzellen und medizinisch unterstützten Fortpflanzung (amp.)

Der Zyklus der Spermatogenese ist ein kontinuierlicher Produktion.

In den Hoden, sind spezialisierte Zellen, die kontinuierlich produzieren Spermien für die Zukunft. Diese werden schrittweise ansteigen während ihrer Fertigstellung bis zur Ausfahrt. Inzwischen ist die Samenflüssigkeit von der Prostata produziert. Die Spermien-Flüssigkeits-Gemisch erfolgt nur während der Ejakulation.

Die verarbeitende Industrie ist weiterhin, chromosomale Fehler wirken sich “Schneeball”, se perpétuer et s’additionner tout au long de la production séminale. Deshalb müssen wir versuchen, junge fortpflanzen. Der Produktionszyklus dauert etwa 90 Tage mit 15 zuletzt im Finale der Reifung in den Nebenhoden verwendet.

Sperma schwimmen

Die gegenteilige, der Bestand an Eizellen ist früh in das Leben der Frau bestimmt.

Made in Oogenese während des fötalen Lebens, es entwickelt sich im Laufe des Lebens und des Alterns, wie der Rest der Zellen. Alter von, der Film, der das Ei umgibt, der Zona pellucida, verdickt sich und macht die Befruchtung erschwert (in der Regel nach 40 chronologische Alter der Frau.)

Aber vor dem Eisprung, einer Kohorte von Eizellen gewonnen und beginnt sich zu entwickeln : die meisten vor der endgültigen Reife degeneriert. Ein, selten zwei, drei außergewöhnliche (wo die Zwillinge, wenn die Befruchtung), reift und wird während der Spitzenzeiten nach dem Eisprung Hormons lutéisante verlegt werden (LH) geschickt von der Hypophyse. Die Narbe auf dem Eierstock wird die berühmte “Gelbkörper” producteur de progestérone avec les ovocytes dégénérés du cycle. Zwischen Rekrutierung und dem Eisprung, Zyklus 90 Tage hat auch bestanden.

Jede Änderung in der Nahrung, Lebensstil oder der Einnahme von allen Vitamin-Supplementierung sollte diese 90 Tage benötigt, um zu reifen.

Eine Aktion kann aber schon zu sehen 15 Tage mit allmählicher Ramp-up getroffen, Gameten Reifung genießen Rahmen dieser Aktion. Aber manchmal, keine positiven Effekte auftreten… Vielleicht ist der Grund für die Wertminderung ist sie irgendwo anders oder vielleicht gibt es dort mehrere (Ihr Arzt ist Ihr bester Berater !)

Sperm umwerben ein Ei : 1 einer wird gewinnen

Les différentes techniques d’assistance médicale à la procréation vont intervenir depuis la production des gamètes jusqu’à leur rencontre.

Während der Anwendung von Techniken der assistierten Reproduktion, AMP Gynäkologen Techniker folgen Tag für Tag Eizellreifung und verwalten das Timing.

Es kann wahlweise die natürlichen Zyklus oder ersetzen natürliche Hormone mit synthetischen Hormonen, um Aufträge von einer zu Stimulation der Eierstöcke. Laut den Protokollen kurz oder lang, eine Ruhepause von den Eierstöcken wird geplant oder nicht, und Östrogen-Therapie wird Einfluss auf die Entwicklung der Kohorte von Eizellen natürlich für die Mehrheit an Reife gewonnen.

Hormone Einspritzung auslösen Laichen ovular 36 Stunden später, Zeit der Einstich Eizelle statt.

Gleichzeitig, die Sperma Partner für die Gameten vorbereitet werden so bald wie möglich kontaktiert. Im einfachsten Fall, der Partner sein Sperma am Tag gegeben, aber es ist auch möglich, dass diese von einem Spender ist (von einer Bank aus gefrorenem Sperma) oder dass die Sammlung hat einen chirurgischen Voraus (Biopsie, wenn ein Hindernis “Mund-Ausgang”.)

Die Befruchtung erfolgt über mehrere Stunden. Le spermatozoïde va percer avec sa tête la zone pellucide protégeant l’ovule puis va progresser à l’intérieur vers le noyau de l’ovule, und vor der Fusion, entfalten sich allmählich : für den Unterschied in der Größe zwischen den beiden Gameten, das genetische Material der Spermien “verdichtet” und muss ohne zu viel Schaden chromosomale entfalten (das berühmte “DNA-Fragmentierung“) Befruchtung für die Verknüpfung von Chromosomen in weiblichen und männlichen Paaren neue Original. Von diesem Moment, es ist mehr als zwei Gameten, sondern ein Embryo, neuen Erben die Hälfte des Gen von beiden Elternteilen.

Von der Befruchtung bis zum Schlüpfen der Blastozyste

In einem künstliche Befruchtung, le sperme est simplement injecté dans la matrice de la femme et le hasard présidera au choix ovule-spermatozoïde.

Und traditionellen IVF, le hasard permettra encore à un spermatozoïde parmi les autres de réussir la fécondation : Treffpunkt werden In-vitro-, Test-und nicht den Körper der Frau.

In einem ICSI, der Spermien in die Eizelle von Gewalt durch die Laborantin injiziert, ohne den Kopf der Zona pellucida zu brechen.

Aber in einem IMSI, die “gewinnen Spermien” von ICSI ist mit einem digitalen Mikroskop mit hoher Vergrößerung gewählt (6 fois plus qu’un matériel conventionnel) sur des critères morphologiques “Schönheit des Kopfes”.

Die Schraffur ou éclosion assistée consistera à inciser légèrement la membrane de l’embryon pour qu’il puisse la craquer plus facilement, éclore et se développer hors de cette membrane qui le protège lors des premières divisions.

Paare, die genetische Erkrankungen wie Mukoviszidose wird auch folgen diesem Weg, ihre Embryonen durch die getesteten dpi, Preimplantation Tests.

Abhängig von der Anzahl und visuelle Qualität (Ampere) ou génétique (dpi) des embryons, sie werden während verlegt werden Transfer in der Wildnis, der Körper der Mutter zu verschiedenen Zeiten : am nächsten Tag (J2) ou surlendemain (J3) Befruchtung, am Tag 5 im Blastozysten-Stadium, wo die Chancen der Implantation und Schwangerschaft am höchsten sind für Embryonen, dass diese Phase überlebt.

Le transfert peut aussi être différé à un autre cycle si le nombre et la qualité d’embryons permet d’en congeler et donc de procéder à un gefrorenen Embryo-Transfer, TEC.

Der nächste Schritt ist das Urteil : die Schwangerschaftstest bei D14. Keine Notwendigkeit, auf Urin-Tests verlassen, ihre Zuverlässigkeit ist in dieser Phase nicht ausreichend, vor allem, da der Körper nicht immer beseitigt das Hormon hCG manchmal Unterstützung bei der Übertragung gegeben. Ein Bluttest zeigt die Rate tatsächlich im Blut vorhanden, um zu bestätigen oder ablehnen der frühen Schwangerschaft.

Eine zweite und eine dritte Probe wird die korrekte Änderungen in der Rate der embryonalen Entwicklung und damit, wenn, avant qu’une première écho vers J30 permette de compter le nombre de sacs embryonnaires et donc de savoir si la grossesse est unique ou multiple.

In diesem Stadium, Schwangerschaft zwischen der normalen

Um weiter zu gehen

Und natürlich die gute alte Lexikon, Ihrem Gymnasium Biologie Bücher, und Fragen zu Ihrem Gynäkologen Favorit !

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sie wissen, wer von diesem Artikel betroffen sein können ? Denken Sie daran, zu teilen !

Lassen Sie eine Antwort